Halle goes Virtual Reality. Entdecke die Uni und die Stadt in unserer neuen App

Unsere MLU-VR-App bietet mit 360-Grad-Videos und interaktiven 360-Grad-Fotopanoramen Eindrücke von den Studien- und Lebensbedingungen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) sowie der attraktiven Studentenstadt Halle (Saale), die zugleich Kulturhauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt ist.

Die optimale Wirkung der vollsphärischen Aufnahmen wird durch die Nutzung einer VR-Brille - bspw. einem Google Cardboard - erzielt, in die das Smartphone als Wiedergabegerät eingelegt wird.

Download der App für Android Smartphones

Download der App für iOS

Sie haben keine VR-Brille? Interessenten können zur Verteilung der offiziellen MLU-Cardboards unser Kontaktformular nutzen. Sie können sich die MLU und Eindrücke von Halle (Saale) in 360-Grad-Videos aber auch ohne Brille auf unserem Youtube-Kanal ansehen.

 

 

Infos frei Haus!

Infos frei Haus!

Informiert werden, informiert bleiben

Es gibt immer wieder Neuigkeiten in Halle: zu den Studiengängen, zur Uni und zur Stadt.

Unsere Studienbotschafter – Studentinnen und Studenten verschiedener Fachrichtungen – informieren zu diesen Themen auf ihrer Webseite www.ich-will-wissen.de.

Wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eintragen, bekommen Sie per E-Mail eine Einladung, sich auf www.ich-will-wissen.de zu registrieren. Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie einen persönlichen Bereich, in dem ausschließlich die für Ihr Studieninteresse zutreffenden Informationen zusammengestellt werden.

Bitte füllen Sie alle Felder aus, wenn Sie sich auf ich-will-wissen.de registrieren möchten.

Bei ich-will-wissen.de registrieren

Gewinnspiel

Gewinnspiel

Gewinne ein Google-Cardbord für die VR App

Für die Teilnahme ist die vollständige Angabe der persönlichen Daten erforderlich. Die Teilnahme erfolgt, indem das Teilnahmeformular ausgefüllt und der Button „Am Gewinnspiel teilnehmen“ geklickt wird. Jede/Jeder Teilnehmende darf sich nur einmal beim Gewinnspiel anmelden.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt die/der Teilnehmende ausdrücklich und verbindlich die nachstehenden Teilnahmebedingungen an. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer ist der Veranstalter?

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Universitätsplatz 10, 06108 Halle (Saale) (im Folgenden: der Veranstalter).

Wer darf teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 16 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland. Bei minderjährigen Teilnehmenden unter 18 Jahren setzt der Veranstalter das Einverständnis der Erziehungsberechtigten voraus. Gesetzliche Vertreter und Beschäftigte des Veranstalters sowie deren Angehörige und sonstige mit dieser Aktion in Verbindung stehende Dritte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Veranstalters und der ausführenden Firmen sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wie kann man teilnehmen?

Die Teilnahme erfolgt über die Aktionswebseite 360.uni-halle.de. Die Teilnehmenden tragen über eine Eingabemaske Name, Vorname, Postadresse sowie Email-Adresse ein. Für die Teilnahme ist die vollständige Angabe der persönlichen Daten erforderlich. Die Teilnahme erfolgt, indem das Anmeldeformular ausgefüllt und der Button „Senden“ angeklickt wird. Jede/Jeder Teilnehmende darf sich nur einmal beim Gewinnspiel anmelden. Die Teilnehmenden sind für die Richtigkeit ihrer Angaben, insbesondere ihrer E-Mail-Adresse selbst verantwortlich. Für technische Störungen übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Der Eingang des Anmeldeformulars hat innerhalb der nachfolgend genannten Frist zu erfolgen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wann findet das Gewinnspiel statt?

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist vom 08. August 2017 bis zum 31. Oktober 2017 möglich.

Was kann man gewinnen?

Bei dem im Gewinnspiel ausgeschriebenen Preis handelt es sich um eine von 3.000 Google Cardboards. Eine nachträgliche Änderung oder Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Die Übersendung der Preise erfolgt auf dem Postweg. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer gewinnt?

Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige unter 16 Jahren erfolgt nicht. Jede abgeschickte, individuelle Registrierung über die Eingabemaske auf 360.uni-halle.de erhält per Post ein Google Cardboard, solange der Gewinnvorrat reicht. Die Gewinnausschüttung erfolgt unter den ersten 3.000 Registrierungen. Zur Überprüfung dient der elektronisch protokollierte Eingang des Anmeldeformulars. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Sollte eine Teilnahme aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht möglich sein, verfällt der Gewinn. Der Veranstalter ist dann berechtigt, neue Gewinner/innen zu ermitteln.

Was passiert mit meinen Daten?

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich unter 360.uni-halle.de anzumelden. Durch die Anmeldung erklärt sich die/der Teilnehmende ausdrücklich mit der zweckgebundenen Speicherung wie nachfolgend erläutert einverstanden. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz werden eingehalten. Personenbezogene Daten werden nur in dem Maße erhoben, verarbeitet und genutzt, wie es zur Durchführung des Gewinnspiels notwendig ist. Die Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die gespeicherten Daten werden nach Ablauf der Aktion gelöscht. Es steht der/dem Teilnehmenden jederzeit frei, per Widerruf an den Veranstalter die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

Wer haftet für Schäden?

Der Veranstalter haftet nur für Schäden, welche vom Veranstalter oder einem seiner Erfüllungsgehilfen/ Erfüllungsgehilfinnen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalpflichten verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten und/oder durch Viren verursacht werden.

Was muss ich noch beachten?

Der Veranstalter behält sich vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, die sich durch Manipulation Vorteile verschaffen. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt werden und ein Ersatzgewinner ausgelost werden. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der rechtlichen und wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahekommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zugrunde liegt, sind für den oder die Teilnehmende nicht auf Dritte übertragbar. Der Veranstalter ist jederzeit berechtigt, die Aktion ohne Angabe von Gründen vorzeitig abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit wird insbesondere dann Gebrauch gemacht, wenn auf Grund technischer Fehler, Manipulationen oder rechtlicher Gründe eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht mehr gewährleistet werden kann. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Top-Links

Top-Links

Impressum

Impressum

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

vertreten durch den Rektor
Prof. Dr. Udo Sträter

Hausanschrift (Sitz)
Universitätsplatz 10
06108 Halle (Saale)

Postanschrift
06099 Halle (Saale)

Telefon (Zentrale): 0345 5520
Fax: 0345 5527077

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE 811353703

Redaktion

Torsten Evers

Projektleitung

Torsten Evers
Referent für Hochschulmarketing

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Stabsstelle des Rektors – Hochschulmarketing

Universitätsplatz 9
06108 Halle (Saale)

E-Mail: marketing@remove-this.uni-halle.de
Internet: www.marketing.uni-halle.de